Fullex Schweißtechnik FG-8500XE

Fullex Schweißtechnik FG-8500XE

8.6

Verarbeitung

8.0/10

Leistungen

9.0/10

Bedienung/ Handhabung

9.0/10

Gewicht

7.5/10

Preis

9.5/10

Pros

  • sehr günstig
  • Elektrostarter
  • hohe Benutzerfreundlichkeit

Cons

  • wenig mobil

Steckbrief

  • Gewicht: 42 Kg
  • Antriebsart:
  • Leistung: Dauerleistung: 3000 Watt/ Maximalleistung: 6500 Watt
  • Motortyp: 4-Takt-Motor
  • Tankinhalt: 15 Liter
  • Kühlung: luftgekühlt
  • Laufzeit: bis zu 11 Stunden auf Halblast

Leistung

Unglaubliche 6500 Watt kann der 4-Takt-Motor des Fullex FG-8500XE maximal erreichen. Die Dauerleistung beträgt zwar nur etwa die Hälfte, ist aber dennoch mehr als ausreichend für jegliche private Nutzung. Theoretisch würde diese Menge an Strom für das gleichzeitige Betreiben von 12 PC´s oder einer Geschirrspülmaschine ausreichen.

Der Strom wird in fünf Anschlüssen ausgegeben: einem 400 Volt Starkstromanschluss, drei gewöhnlichen 230 Volt Steckdosen und einem DC 12 Voltanschluss. So können Sie ohne die Verwendung eines Mehrfachsteckers drei Geräte mit einem gewöhnlichen Netzteil betreiben oder mit dem Starkstromanschluss zum Beispiel gleich ihren Wohnwagen mit Strom versorgen, sofern dieser dafür ausgelegt ist. Fullex Schweißtechnik FG-8500XE

Handhabung

Ähnlich wie der EBERTH E-Start besitzt auch der Fullex FG-8500XE einen Elektrostarter mit Anlasser. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit eines Handstarts mit Hilfe eines Seilzugs. Auch die andere Ausstattung ähnelt sehr dem Gerät aus dem Hause EBERTH. So hat der Generator die selben Anschlüsse, ein Voltmeter, eine Ölstand-Notanzeige und eine automatische Spannungsregelung. Diese Eigenschaften zeichnen das Gerät als äußerst benutzerfreundlich aus. Ebenfalls vorteilhaft ist der relativ geringe Geräuschpegel, der nur bei etwa 65 db liegt und so dem Betrieb eines Staubsaugers entspricht.

Betrieben wird 1-Zylindermotor mit bleifreiem Benzin. Da es sich um einen 4-Takt-Motor handelt, ist das Untermischen von Motoröl nicht notwendig.

Durch die Größe von 60 x 45 x 45 cm und dem Gewicht von 42 Kg ist der Fullex FG-8500XE wenig mobil und nur mit zwei Personen tragend zu bewegen.

Fazit

In vielerlei Hinsicht ähnelt dieses Aggregat aus dem Hause Fullex dem EBERTH E-Start. Neben dem günstigen Preis spielt auch die Benutzerfreundlichkeit mit Elektrostarter und Co. eine entscheidende Rolle. Unserer Meinung nach ist der FG-8500XE ein stark unterschätztes Produkt, dass deutlich mehr zu bieten hat, als viele weitaus teurere Konkurrenten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wir aktivieren die Cookies aber erst wenn Sie auf akzeptieren klicken.